Organisatorisches

Bitte nehmen Sie Ihre e-Card und die am häufigsten verwendeten optischen Brillen mit. Im Einzelfall kann es von Vorteil sein, wenn Sie Ihren Brillenpass mitnehmen. Ebenso ist es zumeist hilfreich, wenn Sie Arztbriefe von vorausgegangenen (externen) Untersuchungen und Ihre aktuelle (Augen-) Medikamentenliste bereithalten.

Leistungen, die von der Krankenkasse zumeist nicht nicht übernommen werden, sind beispielsweise bestimmte Kontaktlinsen, Kontaktlinsenpflegemittel und “pflegende Augentropfen”. Diese Zusatzleistungen bzw. Zusatzprodukte können Sie in den Untersuchungszimmern und auch bei der Anmeldung in Anspruch nehmen. Ich bitte um Zahlung in bar oder mittels ec-/Kreditkarte.

Eine telefonische oder persönliche Voranmeldung ist erforderlich. Notfälle und angeordnete Kontrollen nach Operationen sind natürlich davon ausgenommen.