Startseite

Mein Markenzeichen ist es, Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Arten von Sehproblemen zu sein.

Gambs-Karl--Michael-037R800

Die augenärztliche Untersuchung erfolgt mit modernster Technik, wobei zusätzlich großes Augenmerk auf das persönliche Gespräch gelegt wird.

Sämtliche Untersuchungen finden auf einer Ebene – im Dachgeschoß statt. Der Lift garantiert, dass auch Menschen mit Mobilitätseinschränkungen problemlos Zugang haben. Die meisten weiterführenden Untersuchungen erfolgen im Sitzen.

Sollten Sie direkt vor der Eingangstür keinen Parkplatz in der kostenfreien Kurzparkzone finden, so stehen in 250 m Entfernung  ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Bitte bringen Sie die am häufigsten verwendeten Brillen und Ihre e-card mit.

Ebenso ist es zumeist hilfreich, wenn Sie Arztbriefe von vorausgegangenen (externen) Untersuchungen und Ihre aktuelle (Augen-) Medikamentenliste bereithalten.

Da Sie in einigen Fällen nach der Augenuntersuchung infolge Pupillenerweiterung kein Fahrzeug lenken sollten, empfehle ich nach Möglichkeit nicht alleine mit dem Auto anzureisen. Dies trifft insbesondere häufig für Augenuntersuchungen bei Diabetes mellitus, hohem systemischen Blutdruck, Grauer-Star-Beurteilung und manchmal auch bei bestimmen Glaskörper-/Netzhaut-Beschwerden zu. Weiters ist es vorteilhaft, eine Sonnenbrille mit zu nehmen, um nach der Untersuchung weniger geblendet zu werden.